Langsam Beruhigt sich meine Seele

Ja hier bin ich wieder,

und mir geht es relativ gut.

Ich versuch halt mein Leben wieder in seine Gewohnten bahnen zu Lenken.

Räume die Wohnung auf,

vergesse meinen Hass für einen kleinen Augenblick.

Und ihc fühle wieder dieses seltsame Glücksgefühl.

Habe die letzen Tage wieder meine alberne Maske aufgesetzt...

das hat geholfen, ich konnte die anderen aufheiten

Und langsam aber sicher erfahre ich immer mehr der Wahrheit über die dinge was meine vermeindlich besten Freunde mal über mich gedacht haben.

Dazu kann ich nur sagen: Julia, ich verabscheue dich, du bist dreck!

Eine weitere sache die mich beruhigt ist mein Hund.

Ich liebe es Stundenlang mit Olly auf dem Sofa zu liegen...

Tiere sind was tolles |D ein Leben ohne tiere das währe nichts für mich xD 

 

1.11.07 14:07
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de